Artikel aktualisiert am 12.05.2020

Den Mittelpunkt des Tempels bildet der Phra Prang. An vier Seiten gehen steile Treppen nach oben, welche die vier Ebenen verbinden, auf denen der Phra Prang umrundet werden kann. Von oben hat man einen tollen Blick über Bangkok und den Chao Phraya Fluss. Der Zugang zur Spitze ist jedoch nicht immer offen.

MO–SO: 8:30 – 18:00 Uhr

50 THB

Der beste Weg ist über den Fluss mit dem Chao Phraya Express Boat. Der Wat Arun hat einen eigenen Pier am westlichen Ufer des Chao Phraya Flusses, schräg gegenüber vom Tha Tien bzw. Tha Maharaj Pier.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden