Artikel aktualisiert am 11.05.2020

1. Kulen Mountain

Ein Ausflug auf den Kulen Mountain (Phnom Kulen) ist auf jeden Fall ein ‚Muss‘. Der Wasserfall ist beeindruckend, ebenso der Tempel Preah Ang Thom mit dem liegenden Buddha. Der Berg befindet sich innerhalb des archäologischen Parks der Angkor-Ruinen. Zu meinem Besuch im Dezember 2017 war weder der Zugang zum Wasserfall noch das Wasser selbst besonders verdreckt. Freunde von mir berichteten allerdings, dass im Dezember 2019 alles voller Müll war. Trotzdem solltet ihr Badeklamotten einpacken – nur für den Fall…

Vom oberen Teil des Tempels hat man einen super Blick auf die Umgebung. Und, last but not least: Es gibt überall Essen und Trinken zu kaufen. Und selbstverständlich auch den Touri-Schnickschnack (Kettchen, Armbändchen, Tücher, Bilder…)

 

MO–SO: 7:30 – 18:00 Uhr (gilt für den kompletten Archäologischen Park, der Kulen Mountain/Phnom Kulen liegt darin)

20 USD
Der Kulen Mountain liegt etwas abseits der Tempel. Am besten mietet ihr einen Tuktuk-Fahrer oder einen Roller (Scooter). Auf den Berg kommt man nicht mit dem Tuktuk, nur mit dem Zweirad (der Fahrer ist darauf vorbereitet und kann das Gespann abkoppeln).
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

2. Banteay Srei

Der absolute Hammer! Hier habt ihr das Gefühl, als wärt ihr direkt im Dschungelbuch gelandet. Die Tempelruine ist sehr filigran und kunstvoll gestaltet. Und nun die hard facts: es handelt sich um eine hinduistische Tempelruine, die Mitte des zehnten Jahrhunderts – 944-968 n. Chr. – gebaut wurde.

Sie befindet sich zwar etwas außerhalb des Zentrums von Angkor, aber falls ihr den Kulen Mountain besucht, liegt sie direkt auf dem Weg.

MO–SO: 7:30 – 17:30 Uhr

1 Tages-Ticket: 37 USD
3-Tages-Ticket: 62 USD
7-Tages-Ticket: 72 USD

Das Ticket gilt für die komplette Angkor-Tempelanlage, also den Archäologischen Park.

Wie schon erwähnt liegt der Tempel außerhalb des Zentrums von Angkor in nordöstlicher Richtung. Mit dem TukTuk oder Scooter benötigt ihr von Siem Reap ca. 45-60 Minuten. Die Entfernung zu Siem Reap beträgt ca. 28 km.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden